Ihr Klassiker ist wertvoll und muss gut behütet werden – dafür haben wir ein umfangreiches Sicherheitskonzept erstellt:

  • Stufe 1: Wachdienst
    Das Gelände wird rund um die Uhr bewacht und der Einlass kontrolliert.
  • Stufe 2: Elektronisch registrierter Zugang
    Öffnet jemand das Tor oder die Tür der Lloyd Garagen, wird Person und Uhrzeit registriert und dokumentiert. Sollten Unregelmäßigkeiten auftreten, lässt sich einfach nachvollziehen wer damit im Zusammenhang steht.
  • Stufe 3: Videoaufzeichnung
    Eine Videoanlage zeichnet jeden Besuch in den Lloyd Garagen auf. Gleichzeitig hat auch der Wachdienst immer einen Blick auf Ihren Klassiker.
  • Stufe 4: Glasboxen
    Die abgeschlossenen Glasboxen geben auf Wunsch zusätzliche Sicherheit und Privatsphäre.
  • Stufe 5: Sprinkleranlage
    Alle Hallen des Lloyd Industrieparks sind mit einer neuen, modernen Sprinkleranlage ausgerüstet, so auch die Lloyd Garagen. Für Sie bedeutet das maximale Sicherheit gegen Brandschäden.